Zurück zu Application Kits

Droplet generation Set – Passende Droplets für Ihre Anwendung

1.999,00

6 x mp6 Mikropumpen

1 x mp-Highdriver4

1 x mp-Driver

1 x mp-Multiboard2 inklusive Kabel

2 x Reservoir Bundle

1 x mp-s

1 VE mp-y

1 VE Miniluer

1 VE Plugs

1 SLF3s-0600

1 x mp-damper

1 x Fluidic chip 163

1 x Fluidic chip 912

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Droplet Generation Set –

Jeder Droplet genau passend für Ihre Anwendung

 

In der Mikrofluidik ist die Droplet generation („Tröpfchenbildung“) ein wichtiges, aber sehr kompliziertes Thema. Das Ziel ist es, je nach Anwendung Tröpfchen mit einer bestimmten Größe zu erzeugen. Um die Dinge zu vereinfachen, haben wir dieses Droplet generation Set zusammengestellt. Es enthält alles, was Sie brauchen, um den Droplet-Generierungsprozess zu starten:

Wie alle unsere anderen Sets basiert auch dieses Set auf den modularen Fähigkeiten des mp-Multiboard2 Evaluationsboards. Das Droplet Generation Set enthält das Board, zwei verschiedene Treiberchips sowie mp6 Mikropumpen. Zusätzlich stellen wir Ihnen Reservoirs, Schläuche und alle Anschlüsse zur Verfügung, die Sie für den korrekten Aufbau des Systems benötigen.

Für die Tröpfchenerzeugung selbst verwenden Sie einen Durchflusssensor von unserem Partner Sensirion, einen Durchflussdämpfer von Bartels und zwei Droplet Generation Chips von microfluidic ChipShop. Die mikrofluidischen Chips haben zwei verschiedene Designs. Dies ermöglicht die Erzeugung von Tröpfchen in verschiedenen Größen und Frequenzen.

Die Droplet Generation in der Mikrofluidik basiert auf der Verwendung von zwei nicht mischbaren Phasen, die als kontinuierliche Phase (Öl = Medium, in dem die Tröpfchen fließen) und dispergierte Phase (Wasser = das Tröpfchen) bezeichnet werden. Zur Erzeugung von Tröpfchen bestehen mikrofluidische Systeme im Allgemeinen aus einem mikrofluidischen Chip, einem Flüssigkeitshandhabungssystem und Schläuchen. Dieses System ist in der Regel mit einem Computer und einem Mikroskop verbunden, um die Tröpfchenbildung zu visualisieren.

Materialverträglichkeit: Achten Sie beim Aufbau Ihres Experiments zur Droplet Generation auf die Materialkompatibilität. Bei der Verwendung von Ölen auf Silikonbasis empfehlen wir die Verwendung von Topas-Chips, während für Mineralöle Chips aus PC erforderlich sind.

Es gibt eine Reihe von möglichen Anwendungen für Droplet Generation. Sie kann für die Analyse und Sortierung einzelner Zellen verwendet werden. Darüber hinaus sind auch High Throughput Screenings möglich.

Mit unserer Case Study können Sie einen weiteren Einblick in die Droplet Generation gewinnen.

Außerdem haben wir ein Video erstellt, in dem Sie sehen können, wie wir ein System zur Droplet Generation einrichten.

Datenblätter

Alle benötigten Dokumentationen, Manuals und Software finden Sie auf unserer Homepage im Downloadbereich.