mp-f Filter – Schützt das System vor Partikeln

26,25 

mp-f Filter

Filterelement

Lieferzeit: Vorkasselieferung

Bulk deal
Quantity Fixed price
50 - 99 24,15 
100 - 999 22,05 

all prices are excl. VAT

Beschreibung

mp-f

Filter

Der mp-f Filter schützt das mikrofluidische System vor Partikeln. In den meisten Anwendungen ist es sehr wichtig, dass die Flüssigkeit nicht durch bestimmte Partikel verschmutzt wird. Ansonsten kann das Experiment fehlschlagen oder falsche Ergebnisse liefern. Unser Filter kann hier helfen.

Der mp-f hat eine Porosität von 20-60 µm. Sie können diesen an jeder Stelle Ihres Systems integrieren. So entfernen Sie ungewollte Partikel schnell und einfach.

Unser Filter ist nur ungefähr so groß wie die mp6 Mikropumpe. Außerdem benötigt er keine weitere Elektronik. Sie verbinden Ihn einfach mit dem restlichen System über Schläuche. Hierzu benötigen Sie lediglich Schläuche mit einem Durchmesser von 1,3 mm. Dabei handelt es sich um die gleiche Schlauchdicke, die auch für alle anderen Bartels-Komponenten benötigt wird. So ist der mp-f schnell, einfach und platzsparend integrierbar.

Der mp-f ist made by Bartels. Unser Engineering-Team hat den Filter entwickelt. Wenn Sie also Fragen zur Funktionsweise haben, melden Sie sich bei uns. Und wenn Sie auf der Suche nach weiteren Lösungen sind, für die wir noch nicht die richtigen Komponenten anbieten, lassen Sie es uns wissen. Unser Engineering-Team hilft Ihnen auch hier gerne weiter.

Technische Daten

mp-filter

Filterelement zum Schutz des mikrofluidischen Systems vor Partikeln

Dimension: 21 mm x 5.5 mm (0.82677 in. x 0.2165 in.)
Fluidische Anschlüsse: Schlaucholiven, Länge: 5.6 mm, ID 1.3mm
Filter Porosität: 20 – 50 µm

Verpackungseinheit 1 Stück

Customs tariff code / custom tariff code USA
90022000/ 9002.20.80.00

Datenblätter

Alle benötigten Dokumentationen, Manuals und Software finden Sie auf unserer Homepage im Downloadbereich.